Spiegelzeit

by Sara's Wohnzimmer

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    Purchasable with gift card

      €10 EUR  or more

     

  • Compact Disc (CD) + Digital Album

    Die CD liegt in einer zauberhaften, selbst gestalteten Holz - Schachtel, zugedeckt mit Federn und einem runden Booklet mit allen Liedtexten und Bildern von der Band. Eine sinnliche Überraschung zum Sehen, Fühlen und Hören. Jede Schachtel ist ein Unikat.

    Includes unlimited streaming of Spiegelzeit via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 5 days
    edition of 50 

      €24 EUR or more 

     

  • Compact Disc (CD) + Digital Album

    Includes unlimited streaming of Spiegelzeit via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 5 days

      €10 EUR or more 

     

1.
03:33
2.
03:03
3.
4.
5.
03:16
6.
7.
04:14
8.
03:20
9.
03:15
10.
11.
12.
02:48
13.

about

Mit Spiegelzeit sind die Zeiten im Leben gemeint, in denen man beginnt sich selbst und das was um einen herum passiert zu hinterfragen, zu spiegeln und einzuordnen. Die Lieder drehen sich rund um dieses Thema in all seinen unterschiedlichen Facetten.
Die Musik entwickelt sich vom wohl bekannten „Sara´s Wohnzimmer - Chanson - Pop - Jazz“ zu etwas rockigeren Einflüssen und überrascht mit neuem Sound.

credits

released August 11, 2019

Die handelnden Personen:
Sara Buschulte:
Gesang und Texte (1-13), Piano (1-4 / 6 / 8-12), Ukulele (5 / 7), Gitarre (13),
Melodica (8)
Urs Balzereit: Gitarre (2-4 / 6 / 9 / 12), Bass (1 / 7 / 8 / 10 / 11), Bassukulele (5)
Marco Krummrey: Perkussion, Schlagzeug (1-13)
Petra Schmidt: Geige (2-7 / 9 / 10 / 12)
Almut Heisig: Klarinette (2 / 4 / 11)

Produktion: Marco Krummrey & Sara Buschulte
Mixing & Mastering: Marco Krummrey

Cover & Booklet Gestaltung: Sara Buschulte
Layout: Wibke Marquardt
ein.raum.design

license

all rights reserved

tags

about

Sara's Wohnzimmer Schwerte, Germany

„Sara´s Wohnzimmer“ wurde 2012 von Sängerin und Songwriterin Sara Buschulte gegründet.
Seitdem haben verschiedene Musiker/Innen das Projekt begleitet und live umgesetzt.

2015 entstand das 1. Album "irgendwo zwischen Alltag und Illusion"

2017 das 2. Album "Schattensprung"

S. Buschulte: Voc. Key. Comp.
M. Krummrey: Perc. Schlagzeug
U. Balzereit: Git. Bass
A. Heisig: Klar.
P. Schmidt: Vio.
... more

contact / help

Contact Sara's Wohnzimmer

Streaming and
Download help

Shipping and returns

Track Name: Keine Zeit
1. Keine Zeit

Vers 1
Nehmen Sie sich noch ein bisschen Glück ausm Glas
Wir haben grad 50% Rabatt
Sammeln Sie die Treuepunkte?
Haben Sie auch eine Payback Card?
Möchten Sie noch einen Cafe to go?
Oder lieber eine Probefahrt?
Sind Sie denn auch gut versichert gegen Einbruch, Diebstahl und Ihr Ableben?
Und was ist mit den Zähnen, Hausbauplänen, Arbeitsunfähigkeit oder Krankheit?
Und wie siehts eigentlich aus mit der Rente?

Refrain
Keine Zeit, keine Zeit, keine Zeit
Nur Konsum und Schnelllebigkeit
Keine Zeit, keine Zeit, keine Zeit
Hörst du auch wie es manchmal in dir schreit?
Keine Zeit, keine Zeit, keine Zeit, keine Zeit,
Keine Zeit, keine Zeit, keine Zeit!


Vers 2
Den ersten Monat umsonst trainieren
Und bis zu 5 Kilogramm verlieren
Individuelles Personal Training genießen
Und auf gesunde Ernährung umstellen
Das wird Ihr Leben radikal verändern
Und dann noch ein paar Pillen schlucken
Gegen die Seelenmucken
Oder mal ne Kur beantragen
Wegen dem Reizmagen
Hauptsache Sie kommen wieder in die Spur
So funktionieren Sie ja nur

Refrain

Vers 3
Sie müssen ständig erreichbar sein
Und immer auf dem neuesten Stand
Website, Facebook, Twitter, Instagramm
Jeden Tag Mails checken und sich sehen lassen
Ein bisschen Klinken putzen
Und gut Werbung machen
Immer präsent bleiben
Und auf keinen Fall zu günstig sein
Das könnte unprofessionell wirken
Keine Schwächen zeigen, denn Sie wollen ja überzeugen
Vielleicht noch ein bisschen am Design feilen
Und auf jeden Fall Visitenkarten verteilen
Track Name: Träumen
2. Träumen
Vers 1
Wann hast du aufgehört zu träumen?
Wo ist deine Phantasie?
Was hat dir den Mut genommen?
Weißt du, wie ich das seh?
Du solltest mal was versuchen
Anstatt über dein Leben zu fluchen
Du sagst, du bist zu oft gescheitert
Und das tut so schrecklich weh
Doch weißt du noch, wie du Laufen gelernt hast?
Also steh auf und geh!

Refrain
Komm lass uns träumen, nur ein klein bisschen
Wir haben doch nichts zu verlieren
Komm lass und träumen, wir könnten fliegen
Wohin würdest du gehen?
Komm lass uns träumen, wir hätten ganz viel Geld
Was würdest du tun?
Komm lass uns träumen, wir wären frei und grenzenlos

Vers 2
Du sagst, ach träumen ist doch naiv
Das Leben ist hart und ungerecht
Ich hab es aufgegeben
Ich muss doch genug Geld verdienen
Und eigentlich gehts mir doch auch ganz gut
Sagst du, und ich sehe das Blut
Das leise von deinen Händen tropft
Denn all das, sagt nur dein Kopf
Und dein Herz vergeht vor Schmerz
Weil du es einfach nicht hörst.

Refrain
Track Name: Coolibri auf'm Klo
3. Coolibri aufm Klo

Vers 1
Ich bin nicht alltagstauglich
Und oft schwer verdaulich
Und ich weiß nur selten was ich will
Und dann ist es meistens viel zu viel
Ich glaub, ich bin ziemlich launisch
Und des Öfteren traurig
Und weiß dann selber nicht warum
Und viele sagen, ich hätte keinen Humor
Weil ich nicht lache, über blöde Sachen
Und mir dummerweise viel zu viele Gedanken mache

Refrain
Denn mein Kopf fährt gerne Karussell
Dann dreht sich alles viel zu schnell
Immer neue Blicke auf die Welt
Es gibt nichts was mich lang am Boden hält
Ich mag die Aussicht von hier oben und die ungewisse Ferne
Und - ich suche viel zu gerne

Vers 2
Ich glaub, ich bin ziemlich stur
Und hab den Kopf voller Ideen
Und bin bereit für meine Träume aufs Glatteis zu gehen
Zum Glück kann ich Schlittschuhlaufen
Und wenn das Eis bricht, kann ich schwimmen
Und vielleicht würde ich ja sogar eine Seerose finden
Ich kann Pirouetten drehen
Und ziemlich lang auf einem Bein stehen
Und in deinen Augen sehen,
Ob es dir gut geht, oder nicht
Und ich nehme dich an die Hand
Und zeig dir mein Wunderland
Die einzige Bedingung ist
Dass du Achterbahn fahren kannst

Refrain
Track Name: Spiegelscherben
4. Spiegelscherben

Vers 1
Alles fing damit an,
Dass der große Spiegel zerbrach
Und die beiden Figuren traf
Die wir zur Hochzeit bekamen
Ein Mann und eine Frau
Die sich umarmen
Beide verloren ihren Kopf
Und landeten im Blumentopf

Refrain
Und das Leben geht einfach immer weiter
Ganz egal wie es uns gerade so geht
Manchmal hätte ich gern ne Pause
Einen Knopf, wo „Anhalten!“ drauf steht
Denn irgendwie ist mir grad so schwindelig
Weil sich alles viel zu schnell dreht
Ich bräuchte wohl einen Boden
Der an meinen Füßen klebt
Und das Leben geht einfach immer weiter
Ganz egal wie es uns gerade so geht
Manchmal hätte ich gern ne Pause
Einen Knopf, wo „Anhalten!“ drauf steht


Vers 2
Ich will ja nicht abergläubisch sein
Doch irgendwie rede ich mir ein
Das kann kein gutes Omen sein
Worauf lassen wir uns nur ein?
Spiegelscherben bringen Pech und sieben Jahre schlechten Sex
Ich will ja wirklich nicht abergläubisch sein
Doch irgendwie rede ich mir ein
Das kann kein gutes Omen sein
Worauf lassen wir uns nur ein?

Refrain
Track Name: Sommerloch
5. Sommerloch

Refrain
Oh, oh, oh Sommerloch
Ich hab so sehr gehofft
Dass du mich dieses Jahr
Vielleicht verschonst
Ich glaub, ich kenn dich schon
Solang ich denken kann
Und es fängt immer
mit den großen Ferien an

Vers 1
Dann hört der Alltag auf
Und man hat ganz viel Zeit
Und jeder Tag ist lang
Und die Nächte unendlich weit
Doch irgendwann fängt dann
Der ganze Kopfscheiß an
Und macht mir die Sommerhölle schrecklich heiß
Und obwohl ich weiß
Dass ich es selber bin
Krieg ich’s irgendwie nicht besser hin

Refrain


Vers 2
Die Welt ist wunderschön
Man braucht nur raus zu gehen
Das Leben ist leicht
Alles blüht, ist bunt und grün
Der Himmel ist blau
Die Sonne scheint
Die Kinder spielen
Die Erwachsenen trinken Wein
Doch irgendwo in mir
Bist du und fragst subtil
Ey, warum fühlst du dich
Denn heut so schwer?

Refrain
Track Name: Ein altes Lied
6. Ein altes Lied

Vers 1
Ich weiß, es ist ein altes Lied
Doch es lässt mich einfach nicht los
Manchmal denk ich an dich
Und dann spür ich diesen Riss
Dessen Anfang ich noch immer such
Und ich frage mich, was da schief gelaufen ist
Und wo liegt meine Schuld?
Was hab ich nicht gesehen?
Und was hast du nicht gesagt?
Ob du dich das auch manchmal fragst?


Refrain
Es tut mir leid
Es war ne schöne Zeit
Es tut mir leid
Es war ne tolle Zeit
Es tut mir leid -
Doch wir sind zu weit auseinander getrieben

Vers 2
Immer wenn wir uns sehen
Und allein dabei sind
Wird es unangenehm
Dann können wir Nichts überspielen
Dein Gesicht ist ganz blank
Ich kann sehen was ich will
Und es ist ein scheiß Gefühl
Weil ich dich nicht versteh
Weil ich dich nicht versteh
Weil ich dich nicht versteh –
Und dann tut es wieder weh


Refrain
Es tut mir leid
Es war ne schöne Zeit
Es tut mir leid
Es war ne tolle Zeit
Es tut mir leid
Doch wir sind zu weit auseinander getrieben
Oh-u-oh
Und doch bist du ein Teil von mir geblieben
Es tut mir leid
Track Name: Melancholica
7. Melancholica

Vers 1
In meinem Garten steht ein Melancholienbaum
Und er trägt Früchte, so zart wie ein Kindertraum
Und manchmal pflück ich mir eine davon
Sie schmeckt nach Wind, nach Salz und Klatschmohn

Refrain
Melancholica, Mmmelancholica…..

Vers 2
In meinem Beet wachsen kleine Melankölchen
Ihre Blätter sind blau und sammeln den Morgentau
Und wenn man ihn trinkt, beginnt man zu lachen
So lang bis die Tränen fließen

Refrain

Vers 3
Auf meiner Wiese blühen purpurne Melangonien
Sie duften nach Rosen und süßem Honig
Und wenn man sie riecht, beginnt man zu tanzen
Und Liebe und Leid geraten ins Wanken

Refrain

Vers 4
Am Waldesrand stehen weiße Melangusten
Im Herbst bilden sie glitzernde Krusten
Und wer diese auf seiner Stirn verreibt
Ist für immer der Melancholie geweiht

Refrain
Track Name: Weiße Weste
8. Weiße Weste

Vers 1
Nimm deine weiße Weste
Und wirf sie in den Wind
Und deine Engelsflügel
Schenk sie einem Kind
Lass deinen Drachen fliegen
Hör auf dich zu verbiegen
Wir sind nicht hier um perfekt zu sein

Komm aus dem Hamsterrad
Bleib einfach stehen
Wie wärs mit Lachen
Und sich um sich selbst drehen?
Genieß den Augenblick
Schau nicht vor und zurück
Wir sind nicht hier um perfekt zu sein

Refrain
Es geht nicht immer geradeaus
Und manchmal weiß auch nicht dein Bauch
Was gerade richtig für dich ist
Ob links oder rechts
Oder besser zurück
Es geht nicht immer geradeaus
Und manchmal weiß auch nicht dein Bauch
Was gerade richtig für dich ist
Doch überall gibts ein bisschen Glück

Vers 2
Komm spreng den Rahmen
Tanz aus der Reihe
Lauf neben der Spur
Und iss ne Extrawurst
Was auch immer du tust
Es ist das was zählt
Denn später bereust du
Was du jetzt nicht versuchst

Und wenn du scheiterst
Ach scheiß doch drauf
Es ist ne Erfahrung
Die du vielleicht brauchst
Um rauszufinden
Was du wirklich willst
Und dann gehts weiter
Der Weg ist das Ziel

Refrain
Track Name: Illusion
9. Illusion

Vers 1
Du bist von einem Traum zum andern geflogen
Hast mich fast um mein Leben betrogen
Immer nur in die Ferne geschaut,
Schillernde Luftschlösser gebaut
Hast die Welt aus den Angeln gehoben
Ich mich selbst aus den Augen verloren
Du hast geliebt und ich gelitten
Alle Bänder zerschnitten
Hast am Abgrund meines Herzens gestanden
Und ich hab nichts mehr wiedergefunden

Refrain
Oh Illusion
Viel zu lang regierst du schon
Doch eines Tags, das schwör ich dir
Stürz ich dich von deinem Thron
Oh Illusion, Illusion
Eines Tags, das schwör ich dir
Stürz ich dich von deinem Thron

Vers 2
Ich hab gesucht und du gefunden
Du verloren, ich überwunden
Du hast den Himmel gesehen
Ich versucht alles zu verstehen
Du hast alles gegeben
Ich hab alles riskiert
Und am Ende ein klein bisschen
Ein klein bisschen Frieden gespürt
Ich hab mich verirrt, du mich gefunden
Hab alles gefühlt, aber nichts verstanden

Refrain
Track Name: Du wirst tanzen
10. Du wirst tanzen

Vers 1
Wenn ich könnte, würd ich dir Flügel schenken
Und deinen Blick zum Horizont wenden
Ich würd dir sagen: flieg jetzt los!
Worauf wartest du denn bloß?

Refrain
Denn du sollst leben
Als wär’s dein schönster Tag
Und du sollst geben
Was du zu geben hast
Ja du sollst lieben
Als wärs das Erste Mal
Und du wirst tanzen
Egal was kommen mag
Ja du wirst tanzen
Egal was kommen mag

Vers 2
Wenn ich könnte, würde ich für dich weinen
Und deinen Schmerz in den Himmel schreien
Ich würd dich tragen, über deine Grenzen
Und würde dir neue Hoffnung schenken

Refrain
Denn du sollst leben
Als wär’s dein schönster Tag
Und du sollst finden was du verloren hast
Ja du sollst lieben
Als wärs das erste mal
Und du wirst Tanzen
Egal was kommen mag
Ja du wirst tanzen
Bis zum letzen Tag
Ja du wirst tanzen
Egal was kommen mag
Ja du wirst tanzen
Bis zum letzen Tag
Track Name: Alles im Griff
11. Alles im Griff

Vers 1
Du hast alles im Griff
Weißt was wichtig ist
Du glaubst, dass du dich kennst
Dass dich nichts überrennt
Du hast alles im Griff
Deine Angst und dein Glück
Du weißt genau was du willst
Was dein Verlangen stillt

Refrain
Komm scheiß auf die Kontrolle
Auf alles was du brauchst, um sicher zu sein
Reiß die Mauern ein
Und sei einfach du selbst
Mach was dir gefällt
Verlass die kleine Welt
Die dich gefangen hält
Komm scheiß auf die Kontrolle
Auf alles was du brauchst, um sicher zu sein
Reiß die Mauern ein
Und sei einfach du selbst
Mach was dir gefällt
Verlass die kleine Welt
Die dich gefangen hält

Vers 2
Du hast ein Auto, ein Haus
Eine süße, hübsche Vorzeige-Maus
Du kennst keine Sorgen, kein Pech
Bist überheblich und frech

Vers 3
Doch bist du mal allein
Kommen Zweifel herein
Fragen dich nach dem Sinn
Und plötzlich zittert dein Kinn
Deine Wange wir nass
Und du weißt, was du hast
Wird alles vergehen
Und die Zeit bleibt stehen
Fragt dich, wer du wirklich bist
Wer du wirklich bist, wer du wirklich bist
Wer du wirklich bist

Refrain
Komm scheiß auf die Kontrolle
Auf alles was du brauchst, um sicher zu sein
Reiß die Mauern ein
Und sei einfach du selbst
Mach was dir gefällt
Verlass die kleine Welt
Die dich gefangen hält
Komm scheiß auf die Kontrolle
Auf alles was du brauchst, um sicher zu sein
Reiß die Mauern ein!
Track Name: Morgenrot
12. Morgenrot

Vers 1
Der Mond hängt überm Gartenzaun
Ich versuche seiner Nacht zu trauen
Die Zeit scheint still zu stehen
Will irgendwie nicht vergehen
Die Schatten sind dunkler
Die Gedanken größer
Mein Mut ist so klein
Wie die Katze mit Hut
Und am Horizont leuchtet
Mein Morgenrot

Refrain
Ohoo Morgenrot nimm mir die Angst vorm Tod
Ohoo Morgenrot nimm der Nacht ihre Not
Morgenrot gib mir die Hoffnung zurück
Morgenrot in dir liegt neues Glück

Vers 2
Der Mond hängt überm Gartenzaun
Er kann in meine Seele schauen
Den kleinsten Zweifel lockt er hervor
Und jede Wehmut und Trauer aus mir
Er spricht mich schuldig, für dass, was ich will
Lässt mich weinen, wie ein Kind
Er tröstet mich sanft und still
Und am Horizont wird es hell

Refrain
Track Name: Manche Momente
13. Manche Momente

Vers 1
Irgendwo in den Schubladen meines Lebens
Unter Büchern, zwischen Fotos und Stofftieren
Liegen sie und warten auf meine Erinnerung
Manche sind alt und manche jung
Manche verblast und manche knallbunt
Manche alleine und manche mit vielen
Manche sind zart und manche verschwiegen
Manche zerbrechlich und manche benommen
Doch alle waren vollkommen

Refrain
Und ich bin glücklich, glücklich
Weil es sie gibt
Denn nur für sie hab ich, hab ich gelebt
Und ich bin glücklich, glücklich
Weil es sie gibt
Denn nur für sie hab ich, hab ich gelebt

Vers 2
Sie sind selten und oft so klein
Nur ein Blick, nur ein Wort, eine Geste reicht
Nur ein Bild, ein Geruch, eine Kleinigkeit
Du kannst sie suchen und doch niemals finden
Sie sind plötzlich da und werden wieder verschwinden
Und doch kannst du sie nicht verlieren
Denn sie liegen unter Büchern, zwischen Fotos und Stofftieren
Irgendwo in den Schubladen deines Lebens

If you like Sara's Wohnzimmer, you may also like: